Skifahren, Schneeschuhwandern und Rodeln in Meransen

Ein aktiver Winter im Hotel Ambet in Südtirol

Warm eingepackt beginnt der Ferientag in Meransen mit einer schwungvollen Abfahrt oder einer flotten Winterwanderung. Gerade beim Winterwandern lässt sich die Ruhe und Ursprünglichkeit der Bergwelt in vollen Zügen genießen. Gepflegte Wege führen etwa zur Bacherhütte, zur Großberghütte oder zur Kiener Alm. Viele der urigen Hütten haben auch im Winter geöffnet und servieren Besuchern wärmenden Punsch und traditionelle Südtiroler Kost. In der näheren Umgebung liegen viele weitere spannende Ausflugsziele für die ganze Familie, so etwa die Original Südtiroler Christkindlmärkte in Bruneck, Brixen, Klausen oder Bozen.

gitschberg_jochtal.jpg

Ausflugsziele in Südtirol und Umgebung im Winter

Sehenswertes rund um Meransen

Anfang Dezember erfüllt stimmungsvoller Lichterglanz die Altstädte von Brixen, Klausen, Bruneck, Bozen und Meran. Auf den Original Südtiroler Christkindlmärkten lernen Besucher traditionsreiche Handwerkskunst und regionale Spezialitäten kennen. Auch der Thermenplatz in Meran und der Waltherplatz in Bozen kleiden sich alljährlich zur Weihnachtszeit in festliches Gewand. Ein Besuch des Christkindlmarkts in der Hauptstadt lässt sich wunderbar mit einem Besuch im Südtiroler Archäologiemuseum verbinden. Dort ruht Ötzi, eine der bedeutendsten Mumien der Welt. Für Kulturbegeisterte bietet sich ein Abstecher nach Verona oder Venedig an. 

Gerne sind wir bei der Planung Ihres Ausfluges behilflich. 

aktiv_winter_1.jpg Brixen
aktiv_winter_2.jpg Bruneck